HAUTVERJÜNGUNG durch LIQUID-LIFTING
Be Skin®Nürnberg


Bei fortschreitendem Alter macht sich vor allem der Konturverlust im Gesicht bemerkbar. Dies geschieht durch Umverteilung des Unterhautfettgewebes und generellem Elastizitätsverlust der Haut. Im Idealfall bildet eine jugendliche Gesichtsform ein perfektes Dreieck mit hohen Wangen und schmalem Kinn. Mit der Zeit wird das Unterhautfettgewebe in der oberen Gesichtshälfte sukzessive abgebaut, was durch die Schwerkraft zu Fettablagerungen und erschlaffter Haut im unteren Gesichtsdrittel führt.

Hier kann das sogenannte Liquid-Lifting Abhilfe schaffen. Die Behandlung ist eine effektive und fast schmerzfreie Alternative zu gängigen invasiven Eingriffen. Verminderte Fettdepots werden durch Hyaluronsäure-Injektionen wieder aufgefüllt. Das Gesicht, besonders das untere Gesichtsdrittel (Wangen, Kinn, Plisseefältchen, Nasolabialfalten) wird hierdurch angehoben, gestrafft und die Elastizität und Spannkraft der Haut erhöht.



unser
Behandlungskonzept

Vorbehandlung

Zwei Wochen vor der PROFHILO® Behandlung sollten ein, besser zwei Termine (1 x pro Woche) zur vorbereitenden Behandlung bei uns im Institut stattfinden.

Je nach Hautbild führen wir eine AND Milchsäure- oder Fruchtsäurebehandlung durch, die die Haut optimal für die Aufnahme der konzentrierten Wirkstoffe vorbereiten. Zusätzlich empfehlen wir eine Detox-Kur (Produkte und Einnahmeempfehlung erhalten Sie bei uns).

Heimpflege Vorbereitung
Je nach Hautbild ein speziell auf Sie abgestimmtes Pflege-Set.
Behandlung
Häufigkeit:
  • Wir empfehlen 2 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen

Erhalt:
  • alle 6 Monate eine Auffrischungsbehandlung
Heimpflege Nachbehandlung
Je nach Hautbild ein speziell auf Sie abgestimmtes Pflege-Set.

Empfehlung:

häufig gestellte
Fragen

Wie viele Behandlungen sind nötig?
Für einen sichtbaren und nachhaltigen Effekt genügen in der Regel 2 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen. Eine Auffrischungsbehandlung wird alle 6 Monate empfohlen.
Downtime
Unmittelbar nach der Behandlung können Sie problemlos in Ihren gewohnten Alltag zurückkehren. Am Folgetag kann es zu kleinen Schwellungen, leichten Rötungen und kurzanhaltenden, leicht ausgeprägten Blutergüssen infolge des Eindringens der Kanüle kommen. Geschminkt mit entsprechendem Mineral-Make-up (ohne Silikon und Mineralöle) können gesellschaftliche Verpflichtungen jedoch sofort problemlos wahrgenommen werden.
Auch sollte für die nächsten 48h Fitnessstudio, Sauna, Dampfbad und Schwimmbad verzichtet werden.

Sie haben
Fragen zur Behandlung?


Gerne beantworten wir alle weiteren Fragen zu Liquid-Lifting in einem persönlichen Beratungsgespräch.
Wir freuen uns auf Ihre Terminvereinbarung telefonisch, per E-Mail oder online.