HAUTGLÄTTUNG durch PROFHILO®
Be Skin®Nürnberg


Die Produktion der körpereigenen Hyaluronsäure nimmt ab dem 25. Lebensjahr ab und die Haut verliert an Spannkraft und Elastizität. Hyaluronsäure ist dafür verantwortlich Wasser im Gewebe zu binden, die Haut aufzupolstern, freie Radikale abzufangen und die kollagenen Fasern zu stützen. Lässt die Hyaluronsäure-Konzentration nach, zeichnen sich mit zunehmendem Alter kleine Falten und Linien ab. PROFHILO® ist ein einzigartiges Hyaluronsäure-Injektionsverfahren zur Bioremodellierung.

Diese Anti-Aging-Behandlung mit hautstraffender Wirkung hydratisiert und stimuliert erschlaffte, müde und feuchtigkeitsarme Haut. Mit nur wenigen definierten Injektionspunkten wird die Haut regelrecht mit Feuchtigkeit geflutet. Die Behandlung ist hervorragend für Dekolleté, Gesicht, Hals, Hände, Oberarme, Ellenbogen und Knie geeignet, dauert nur wenige Minuten und ist schonend, schmerzarm und mit keinerlei Ausfallzeiten verbunden.



Fragen Sie nach unseren vergünstigten Paketpreisen.

unser
Behandlungskonzept

Vorbehandlung

Zwei Wochen vor der PROFHILO® Behandlung sollten ein, besser zwei Termine (1 x pro Woche) zur vorbereitenden Behandlung bei uns im Institut stattfinden.

Je nach Hautbild führen wir eine AND Milchsäure- oder Fruchtsäurebehandlung durch, die die Haut optimal für die Aufnahme der konzentrierten Wirkstoffe vorbereiten. Zusätzlich empfehlen wir eine Detox-Kur (Produkte und Einnahmeempfehlung erhalten Sie bei uns).

Heimpflege Vorbereitung
Je nach Hautbild ein speziell auf Sie abgestimmtes Pflege-Set.
Behandlung
Häufigkeit:
  • Wir empfehlen 2 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen

Erhalt:
  • alle 6 Monate eine Auffrischungsbehandlung
Heimpflege Nachbehandlung
Je nach Hautbild ein speziell auf Sie abgestimmtes Pflege-Set.

Empfehlung:

häufig gestellte
Fragen

Wie viele Behandlungen sind nötig?
Für einen sichtbaren und nachhaltigen Effekt genügen in der Regel 2 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen. Eine Auffrischungsbehandlung wird alle 4-6 Monate empfohlen.
Können sich nach der PROFHILO® Behandlung kleine Knötchen bilden?
Der einzigartigen Zusammensetzung zum Dank, verteilt sich Profhilo® besonders gleichmäßig unter der Haut. Das Risiko einer Knotenbildung ist daher gering. Jedoch kann es in Einzelfällen zu einer lokalen Knötchenbildung kommen, diese verteilt sich in der Regel nach 6 bis 12 Stunden nach der Behandlung vollständig.
Wann sind erste Ergenisse sichtbar?
Direkt nach der Behandlung ist bereits ein Frische-Effekt sichtbar. Das endgültige Ergebnis in Form eines allgemein verbesserten Hautbildes ist jedoch erst innerhalb von sechs Monaten erreicht.
Gibt es Nebenwirkungen?
Da Hyaluronsäure ein körpereigener Stoff ist, ist die Injektion von PROFHILO® sehr gut verträglich. In seltenen Fällen kann es nach der Behandlung zu leichten Rötungen, Schwellungen oder Blutergüssen kommen. In der Regel bilden sich diese aber in den ersten Tagen nach der Behandlung wieder zurück.
PROFHILO® und Schwangere?
Wir von Be Skin® raten schwangeren und stillenden Frauen grundsätzlich von einer solchen Behandlung ab. Nach der Geburt bzw. nach dem Abstillen spricht natürlich nichts gegen eine Behandlung.
Ist die Behandlung sicher?
PROFHILO® ist seit 2015 auf dem Markt und inzwischen wird es weltweit eingesetzt. Über 150.000 Patienten konnten bislang erfolgreich mit PROFHILO® behandelt werden. Die einzigartige Formulierung wird unter Hitzeeinwirkung hergestellt. Das Resultat ist eine hochreine und natürliche Hyaluronsäure, die durch das thermische Verfahren ohne Zusatzstoffe auskommt, was das Risiko von eventuell auftretenden Nebenwirkungen auf ein Minimum reduziert.
Werden andere sehen, dass eine Behandlung durchgeführt wurde?
Dies hängt vom Hautbild und dem gewünschten Ergebnis ab. Normalerweise bemerken Freunde und Bekannte lediglich eine Verbesserung der Hautqualität. Die meisten unserer Kunden sagen, dass sie auf einen frischeren Teint angesprochen wurden, aber nicht auf eine Anti-Aging-Injektionsbehandlung.
Wirkungsweise von PROFHILO®
Die einzigartige Anti-Aging-Behandlung mit PROFHILO® wurde entwickelt, um die Hyalurondepots wieder aufzufüllen und die Hautstruktur nachhaltig zu verbessern. PROFHILO® ist viel mehr ein Feuchtigkeitsspender als ein klassischer Filler. PROFHILO® wird mit sehr feinen Nadeln in fünf definierte Injektionspunkten pro Gesichtshälfte unter die Hautoberfläche injiziert. Feine Linien werden geglättet, die Haut gestrafft und die Hautstruktur nachhaltig verbessert. Gleichzeitig wird die Hyaluronsäure-Produktion, die Kollagen- und Elastinbildung stimuliert und unterstützt.
Vorteile von PROFHILO®
Die einzigartige Formulierung von PROFHILO® verbindet hoch- und niedermolekulare Hyaluronsäure und heraus kommt eine hochreine Hyaluronsäure, die die Haut durch die stark feuchtigkeitsbindenden Eigenschaften von innen heraus mit Feuchtigkeit flutet. Durch die schonende Injektionstechnik, verteilt sich PROFHILO® homogen und muss nicht wie üblich durch eine spezielle Massagetechnik einmassiert werden. Was die Anwendung angenehm macht und die Behandlungsdauer um stark verkürzt.
Für wen ist PROFHILO® geeignet?
Ab dem 25. Lebensjahr reduziert sich kontinuierlich der Gehalt von Elastin, Hyaluronsäure und Kollagen, es werden zunehmend erste Zeichen der Hautalterung sichtbar. Feine Linien entstehen, die Gesichtszüge verändern sich, und die Haut im Allgemeinen wirkt älter. PROFHILO® ist vor allem für Patienten, die die Hautstruktur schnell und risikoarm verbessern möchten.
Unteschied PROFHILO® und herkömmliche Filler
Profhilo® wird nicht zur Optimierung bestimmter Gesichtsbereiche (wie z.B. Lippen) eingesetzt, vielmehr profitiert die gesamte behandelte Haut von der feuchtigkeitsbindenden Wirkung. In die Haut injiziert, verbleibt PROFHILO® im Gegensatz zu herkömmlicher unvernetzter Hyaluronsäure 30-mal länger im Gewebe und entfaltet seine hydratisierende und stimulierende Wirkung entsprechend auch über einen viel längeren Zeitraum.
Welche Resultate können erwartet werden?
Nach lediglich 2 Behandlungen innerhalb von 4 Wochen ist der Effekt deutlich und die Haut ist geglättet und feine Linien ausgeglichen. Bereits bei stark verrunzelter Haut ist eine Verbesserung der Hautstruktur sicht- und spürbar.
Downtime
Unmittelbar nach der Behandlung können Sie problemlos in Ihren gewohnten Alltag zurückkehren. Am Folgetag kann es zu kleinen Schwellungen, leichten Rötungen und kurzanhaltenden, leicht ausgeprägten Blutergüssen infolge des Eindringens der Kanüle kommen. Geschminkt mit entsprechendem Mineral-Make-up (ohne Silikon und Mineralöle) können gesellschaftliche Verpflichtungen jedoch sofort problemlos wahrgenommen werden.
Auch sollte für die nächsten 48h Fitnessstudio, Sauna, Dampfbad und Schwimmbad verzichtet werden.

Sie haben
Fragen zur Behandlung?


Gerne beantworten wir alle weiteren Fragen zu PROFHILO® in einem persönlichen Beratungsgespräch.
Wir freuen uns auf Ihre Terminvereinbarung telefonisch, per E-Mail oder online.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.