Meso-Hair bei Haarausfall
Be Skin® Nürnberg


Als eine Begleiterscheinung im Alter, betrifft Haarausfall Frauen wie Männer, aber auch jüngere Menschen können bereits davon betroffen sein. In manchen Fällen leiden die Betroffenen unter starkem Haarausfall, oder an dünner und feiner werdendem Haar.
Oft entstehen durch den Haarverlust ein hohes seelisches Leiden und Unsicherheiten.

Neben einer sorgfältigen Anamnese unter Einbeziehung der Vorerkrankungen, bieten wir eine effektive Behandlung um Haarausfall vorzubeugen, zu stoppen oder zur allgemeinen Verbesserung der Haarstruktur.

Es handelt sich hierbei um eine schonende Behandlungsform, welche nur in seltenen Fällen Nebenwirkungen verursacht. Das Ziel der Meso-Hair-Therapie ist ein rasches und wirksames Aufhalten weiteren Haarausfalls sowie eine deutliche Stimulation des Haarneuwachstums.

Hochwirksame Wachstumsfaktoren werden mit mikrofeinen Nadeln in die Kopfhaut injiziert oder eingeneedelt - eine Betäubung ist nicht notwendig. Durch das direkte und gezielte Einschleusen erreichen die Wirkstoffe die Haarwurzeln schnell und effektiv und wirken exakt dort, wo sie eingebracht werden.

Be Skin® weist ausdrücklich darauf hin, dass nur eine Kuranwendung, welche unseren Empfehlungen über Häufigkeit und Abständen folgt, zu einem effektiven und langfristigen Ergebnis führt.


unser
Behandlungskonzept

Behandlungshäufigkeit & -abstände
Häufigkeit & Abstände
Meso-Hair: 3 Behandlungen im Abstand von 3 Wochen

als Folgebehandlung bei mittlerem bis starkem Haarausfall
Triho-Hair: 3-6 Behandlungen im wöchentlichen Abstand

Erhalt/Auffrischung
Meso-Hair: im Folgejahr 2 Behandlungen
oder
Triho-Hair: alle 6-8 Wochen eine Behandlung

Be Skin® weist ausdrücklich darauf hin, dass nur eine Kuranwendung, welche unseren Empfehlungen über Häufigkeit und Abständen folgt, zu einem effektiven und langfristigen Ergebnis führt.
Verhaltensregeln VOR der Behandlung
- 14 Tage keine Impfungen
- 14 Tage kein Antibiotika
- 48 Stunden keine Medikamente, welche das Risiko von Blutungen erhöhen, wie z.B. nicht-steroidale Entzündungshemmer (Aspirin, Diclofenac, Ibuprofen, etc.) oder Enzympräparate (z.B. Wobenzym)
- 48 Stunden kein Alkohol und/oder Drogengenuss
- 24 Stunden vor der Behandlung Haare waschen (keine Spülungen, Masken, Kuren und Stylingprodukte verwenden!)
- min. 3 Tage pro Tag 2-3 Liter Wasser oder ungesüßte Getränke trinken
Verhaltensregeln AM Tag der Behandlung
Verzichten Sie auf koffeinhaltige Getränke und schränken Sie das Rauchen ein.
Verhaltensregeln NACH der Behandlung
- min. 24 Stunden keine Massagen und Lymphdrainagen
- min. 24 Stunden keine gefärbten und neuen Kopfbedeckungen (z.B. Mützen) tragen
- min. 24 Stunden Haare nicht waschen
- min. 48 Stunden kein Glätteisen und keinen Lockenstab verwenden
- min. 48 Stunden Haare möglichst lufttrocknen lassen oder Fön auf Kaltstufe
- min. 48 Stunden kein/e Sonnenbäder/Solarium
- min. 48 Stunden kein/e Vollbäder, Schwimmbad, Sauna, Dampfbad
- min. 48 Stunden kein Sport
- min. 3 Tage keine Bestrahlung oder Elektrotherapie
- min. 3 Tage pro Tag 2-3 Liter Wasser oder ungesüßte Getränke trinken
- min. 14 Tage keine Impfungen

häufig gestellte
Fragen

Wie funktioniert die Mesotherapie?
Wirkstoffe werden mit feinen Nadeln direkt in die Haut injiziert, wo sie deren natürliche Selbstheilungskräfte aktivieren. Die eingesetzten Wirkstoffkomplexe werden nach und nach an das umliegende Gewebe abgegeben und fördern lediglich die natürlichen Prozesse. Da es sich zum größten Teil um natürliche Wirkstoffe und Vitamine handelt, die bei der Mesotherapie eingesetzt werden, sinkt auch das Behandlungsrisiko auf ein Minimum. Eventuelle Unverträglichkeiten werden vorab im gemeinsamen Gespräch geklärt.
Mesotherapie und Haarausfall
Auch unsere Haare können von eingeschleusten Wirkstoffen profitieren. Mit haarfeinen Injektionsnadeln wird der Wirkstoff in die Kopfhaut eingebracht, hier gelangen die abgestimmten Wirkstoffe direkt an die Haarwurzeln und führen nachweislich zu einer Stimulation und Regeneration.
Downtime
Gesellschaftliche Anlässe/Verpflichtungen können sofort wieder wahrgenommen werden.
Was ist NACH der Behandlung zu beachten?
- min. 48 Stunden auf Sport, Sauna, Dampfbad und Schwimmbad verzichten
- min. 24 Stunden Haare nicht waschen
- min. 24 Stunden keine Kopfbedeckungen (z.B. Mützen) tragen

Sie haben
Fragen zur Behandlung?


Gerne beantworten wir alle Fragen in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Wir freuen uns auf Ihre Terminvereinbarung telefonisch 09 11 / 235 844 11,
online, per WhatsApp 01 51 / 687 391 46 oder E-Mail nuernberg@be-skin.de.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.