HAUTSTRAFFUNG mit NoTox®
Be Skin® Nürnberg


Mit fortschreitendem Alter verliert die Haut immer mehr an Elastizität und Spannkraft - Fältchen bilden sich, die Haut altert. Je nach Lebenswandel altert die Haut schneller oder langsamer. Bis zu einem gewissen Punkt lassen sich Faltenbildung und Hautalterung beeinflussen und eingrenzen. Zum Beispiel mit einer NoTox® Behandlung - ein biologischer Botulinum (Botox) Ersatz ohne toxische Nebenwirkungen.

NoTox® blockiert die Ausschüttung von ACh (Neurotransmitter) um bis zu 60%. Dies bewirkt keine vollständige Stilllegung der Muskeln, sondern nur eine deutliche Milderung der Mimik. Das Gesicht wirkt nicht maskenhaft, sondern entspannt und sehr natürlich. Die Behandlung ist geeignet für Gesicht, Hals und Dekolleté.



unser
Behandlungskonzept

Heimpflege zur Vor- & Nachbehandlung
Ein individuell auf Ihr Hautbild abgestimmtes Pflege-Set.
Behandlungshäufigkeit & - abstände
Häufigkeit & Abstände
Kurbehandlung
- 2–4 Behandlungen im Abstand von 1-2 Wochen

Erhalt
- 3-6 Monate

Be Skin® weist ausdrücklich darauf hin, dass nur eine Kuranwendung, welche unseren Empfehlungen über Häufigkeit und Abständen folgt, zu einem effektiven und langfristigen Ergebnis führt.
Verhaltensregeln VOR der Behandlung
- 14 Tage keine Impfungen
- 14 Tage kein Antibiotika
- 48 Stunden keine Medikamente, welche das Risiko von Blutungen erhöhen
- 48 Stunden kein Alkohol und/oder Drogengenuss
- 24 Stunden keine Cremes/Peelings
- min. 3 Tage pro Tag 2-3 Liter Wasser oder ungesüßte Getränke trinken
Verhaltensregeln AM Tag der Behandlung
- Haut nur mit Wasser und Seife reinigen und keine Pflegeprodukte auftragen
- zum Termin bitte UNGESCHMINKT kommen
- verzichten Sie auf koffeinhaltige Getränke und schränken Sie das Rauchen ein

häufig gestellte
Fragen

NoTox® und Botox?
NoTox® ist auch eine Variante zur zeitlichen Verlängerung der Botox-Ergebnisse. Damit wird das Risiko einer behandlungsinduzierten Botox-Resistenz erheblich verringert.
Downtime
Es kann zu kleinen Schwellungen, leichten Rötungen und kurzanhaltenden, leicht ausgeprägten Blutergüssen infolge des Eindringens der Kanüle kommen. Geschminkt mit entsprechendem Mineral-Make-up (ohne Silikon und Mineralöle) können gesellschaftliche Verpflichtungen jedoch wahrgenommen werden.
Was ist vor der Behandlung zu beachten?
bis 4 Tage vor der Behandlung sollte etwas mehr als gewohnt getrunken werden.
(min. 2 bis 2,5 Liter pro Tag)
Was ist nach der Behandlung zu beachten?
Für min. 48 Stunden sollte auf Sport, Sauna, Dampfbad und Schwimmbad verzichtet werden.
In den folgenden Tagen nach der Behandlung sollte etwas mehr als gewohnt getrunken werden.
(min. 2 bis 2,5 Liter pro Tag)

Sie haben
Fragen zur Behandlung?


Gerne beantworten wir alle weiteren Fragen zu NoTox® in einem persönlichen Beratungsgespräch.
Wir freuen uns auf Ihre Terminvereinbarung telefonisch 09 11 / 235 844 11,
online, per WhatsApp 01 51 / 687 391 46 oder E-Mail nuernberg@be-skin.de.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.